Herzlich Willkommen in der Evgl. Tageseinrichtung für Kinder Jona

Unser Kindergarten besteht seit dem 1. August 1992. Er liegt im Neubaugebiet Kevelaer-Süd und hat zwei Kindergartengruppen mit jeweils 25 Kindern und eine Gruppe mit 10 Kindern von 0 bis 3 Jahren, die im Jahr 2010 eingerichtet wurde. Besonders schön ist unser sehr großes Außengelände, dass wir gerne und oft nutzen. In unserer Kindertagesstätte arbeiten eine Leitung und neun Pädagogische Fachkräfte. Innerhalb unserer pädagogischen Arbeit freuen wir uns über Unterstützung durch Praktikanten in der Erzieherausbildung und Schulpraktikanten. Außerdem helfen uns eine Raumpflegerin und eine Küchenkraft.

Tag für Tag sind uns 60 Kinder anvertraut. Ihr Vertrauen in uns und in unsere Arbeit ist uns Verpflichtung und Ansporn, den Kindern Wegbegleiter auf ihrem Weg ins Leben zu sein. Wir begleiten ihr Kind auf seinem Weg zu entdecken, dass sein Leben ein Geschenk ist und helfen ihm, die Chance zu sehen, das Beste daraus zu machen. Ihr Kind soll stark werden und erleben:“Ich bin wer! Ich bin etwas ganz Besonderes.“Wir wollen Ihr Kind herausfordern, es fördern und fordern. Sie als Eltern sind Bestandteil unserer Arbeit. Ohne eine vertrauensvolle Zusammenarbeit ist eine aktive und erfolgreiche Kindergartenarbeit nicht möglich. Die Evgl. Tageseinrichtung für Kinder „Jona“ ist ein Teil der Evangelischen Kirchengemeinde Kevelaer.

Alltagshilfe gesucht.

Aktuelles

Anbau am Kindergarten

Jede/r kennt die Bedeutung dieses Schildes -eine Baustelle.
Ungerne gesehen an Straßen, da bedeutet es oft auch Stau oder Umleitung.
Bei uns in der Ev. Tageseinrichtung für Kinder Jona, bedeutet es, dass etwas Neues entsteht, also etwas Gutes und Schönes für die Kinder.
Endlich geht es los! Die Kinder beobachten neugierig und aufgeregt, wie der große Bagger ein Loch, direkt vor der Tür des Nebenraumes, ausgräbt. Näher kann man eine Baustelle, geschützt, nicht beobachten, als hier.
Aber sehen Sie selbst….
Es grüßt Sie recht herzlich,
Heike Seehausen und das Jona-Team

Öffnungszeiten

25 Stunden:ohne Mittagbetreuung vormittags von 7.15 Uhr – 12.15 Uhr
35 Stunden geteilt: ohne Mittagbetreuung vormittags von 7.15 Uhr – 12.15 Uhr
Nachmittags von 14.15 Uhr – 16.45 Uhr
-30 Minuten Gleitzeit-
35 Stunden Block: mit Mittagbetreuung von 7.15 Uhr – 14.45 Uhr
-30 Minuten Gleitzeit-
45 Stunden: mit Mittagbetreuung von 7.15 Uhr – 16.45 Uhr
-30 Minuten Gleitzeit-

Bilderbücher und Materialien zum Thema Krieg und Frieden

Wie soll man mit Kindern über Krieg sprechen?